Traumhafte Angebote für Ihre Schönheit auf www.groupon.de!
Traumhafte Angebote für Ihre Schönheit auf www.groupon.de!

Fettabsaugung mit dem wasserstrahl-assistiertem Verfahren

 

gehört zu den beliebtesten Methoden, sport- und diätresistente Fettdepots loszuwerden. Den unerwünschten und hartnäckigen Fettpölsterchen kann mit verschiedenen invasiven Liposuktionstechniken zu Leibe gerückt werden.

Quelle: www.plastgid.ru
Patientenflyer Liposuktion.pdf
PDF-Dokument [2.5 MB]

Die wasserstrahl-assistierte Liposuktion ermöglicht eine besonders schonende und schmerzarme Fettabsaugung.

Anders als die herkömmlichen Liposuktionstechniken löst die wasserstrahl-assistierte Fettabsaugung kleinste Fettpartikel schonend aus dem Gewebe, so dass die gleichmäßig abgesaugten körpereigenen Fettzellen überwiegend intakt und vital bleiben.

 

Hingegen sind die traditionellen Liposuktionstechniken ursprünglich entwickelt worden, um Fettzellen zum Platzen zu bringen und damit zu zerstören – zum Beispiel mittels Saugkraft.

Je behutsamer jedoch das Verfahren der Fettabsaugung ist, desto hochwertiger und vitaler ist das gewonnene Fettgewebe und desto besser ist die Aussicht auf ein erfolgreiches Anwachsen der injizierten Fettzellen bei einer autologen Fetttransplantation.

 

Die Vorteile der innovativen Bodyjet-Methode auf einem Blick:

  • Schonender Eingriff: Das herausgelöste Fett wird sofort abgesaugt. Das bedeutet: bessere Verträglichkeit durch einen schonenden Eingriff, deutlich weniger Medikamente, kein Aufschwemmen des Gewebes durch Kochsalzlösung, keine Vollnarkose.
  • Schnelles Ergebnis: Bereits während des Eingriffs kann der Operateur das Ergebnis seiner Arbeit beurteilen. Unschöne Dellen und Unebenheiten werden sofort beseitigt, der Körper wird optimal modelliert. Für Männer mit einem hohen Anspruch an ihren Bauch: Mit der WAL kann ein Sixpack deutlich konturiert werden.
  • Behandlung von großvolumigen Arealen ist mit der WAL-Methode kein Problem, da keine großen Flüssigkeitsmengen im Körper verbleiben, was wiederum zu einer Minderbelastung des Patienten
    führt und das Resultat bereits während des Eingriffs einschätzbar macht.
  • Minimiert Die Risiken des Eingriffs wie negative Auswirkungen der Narkoselösung oder Verletzung des umliegenden Gewebes sind beispiellos minimiert.

  • Das Verfahren ist schmerzarm: weniger Blutverlust, Hämatome und Schwellungen.

  • Sehr geringe Medikamentenbelastung (ca. 70% weniger Tumeszenzlösung als bei herkömmlichen Verfahren).

Hier finden Sie uns

Europa-Aptos
Rankestr. 2
10789 Berlin

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 (0) 30 - 21 98 1839

oder

+49 (0) 172 - 25 27 846

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.